Die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH sucht ab 01.10.2018 in Vollzeit/Teilzeit möglich:

Abteilungsleitung (m/w) für das Finanz- und Rechnungswesen

Auf diese Stelle online bewerben

Die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH ist eine Einrichtung der Diakonie und Mitglied im Diakonischen Werk der Ev. Kirche im Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. Unser Auftrag besteht darin, Arbeitssuchende, insbesondere Langzeitarbeitslose, bei der Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven zu begleiten. Die NEUE ARBEIT unterstützt diese Menschen durch Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Vermittlung im Engagement für ihre berufliche Zukunft.

Kontakt

Fachbereich:
Verwaltung
Ansprechpartner:
Personalleiterin Yvonne Kubus
Telefon: 0201 89413-17
Fachbereichsleiterin Frau Yvonne Kubus
Telefon: 0201 89413 17
Abteilungsleiterin Frau Dorothea Binder
Telefon: 0201 89413 38
Bewerbungsanschrift:
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH
Personalverwaltung
Am Krausen Bäumchen 132
45136 Essen
Wegbeschreibung:
PKW Öffentlicher Nahverkehr Standort (Google Maps) Routenplaner (Google Maps)
Stellennummer:
125
Bitte geben Sie bei einer schriftlichen Bewerbung unbedingt die Stellennummer mit an.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche Leitung des Finanz- und Rechnungswesens
  • Mitarbeiterführung, Fach- und Dienstaufsicht für 4 Mitarbeitende
  • Sicherstellen der Durchführung einer ordnungsgemäßen Buchführung und des Mahnwesens
  • Zahlungseingangsüberwachung
  • Kosten-Leistungs-Rechnung
  • Vorlage des Monatsabschlusses zum Ende des Folgemonats an die Fachbereichsleitung Finanzen
  • Mitwirken bei steuerlich relevanten Fragestellungen
  • Begleiten von Betriebsprüfungen
  • Vorbereiten des Jahresabschlusses
  • Klärung von finanztechnischen Fragen mit Finanzbehörden und der Berufsgenossenschaft
  • Mitarbeit bei der Ermittlung der Sachkosten für die Vorbereitung für den Finanz- und - Wirtschaftsplan
  • Projektbezogene Beleglistenführung

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Qualifikation zum/zur Bilanzbuchhalter/in oder ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Steuern
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen/Bilanzierung/ Steuern mit
  • Idealerweise haben Sie mehrjährige Teamleitungserfahrung
  • Abschlusssichere Kenntnisse in der Rechnungslegung (HGB)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel) sowie Kenntnisse in einem Buchhaltungssystem (vorzugsweise DATEV) sind unerlässlich und runden Ihr fachliches Profil ab
  • Eine hohe soziale Kompetenz und sehr gute kommunikative Fähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Sie sind durchsetzungsstark, bringen Dinge voran, arbeiten gerne konzeptionell und entwickeln sich und Ihr Team stets weiter

Sozialleistungen der NEUE ARBEIT:
  • Entgelt gemäß BAT-Kirchliche Fassung für Mitarbeiter/-innen in Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaften
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderzulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • finanzielle Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
Entgeltgruppe:
S 6; Eingangsstufe € 3.535,88; Erfahrungstufe 1 € 3.718,50
ACK-Zugehörigkeit:
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt.
Stellenumfang / Arbeitszeit:
Vollzeit/Teilzeit möglich
zu besetzen ab:
01.10.2018
Befristung:
Nein

Auf diese Stelle online bewerben